Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Blue Grey Red
Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com

1. Tag der Zivilgesellschaft Kärnten / Koroška - 1st Carinthian day of Civil Society

messeklgft

1. Tag der Zivilgesellschaft Kärnten / 1st Carinthian day of Civil Society

15 September 2016, Messezentrum Klagenfurt

 plattformzivi8fragen

 

Die Plattform Zivilgesellschaft Kärnten lud ein zum 1. Tag für die Zivilgesellschaft Kärnten (Motto: Miteinander + Vielfalt = ZUKUNFT)
Donnerstag, 15. September 2016, 09.00 bis 17.30 Uhr,
Messegelände Klagenfurt, Halle 5, 1. Stock (Haupteingang St. Ruprechter Straße)

Genau vor drei Jahren wurde die überparteiliche Plattform Zivilgesellschaft Kärnten mit dem Ziel gegründet, proaktiver Partner und Botschafter für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft in Kärnten zu sein. Mit dem „Tag für die Zivilgesellschaft Kärnten“ stellen die 17 Initiativen der Plattform nun einen großen überregionalen Erfahrungsaustausch auf die Beine.


Am 15. September 2016 organisiert die Plattform in Kooperation mit den Kärntner Messen Klagenfurt den 1. Tag für die Zivilgesellschaft Kärnten. Im Mittelpunkt dieses Tages stehen Vereine und Initiativen der Zivilgesellschaft Kärnten.

Die Besucher haben die Möglichkeit, diese Initiativen und ihr Tun kennenzulernen und selbst an der weiteren Entfaltung der Zivilgesellschaft in Kärnten aktiv mitzuwirken. So soll öffentlich wirksam auf die Anliegen, Vielfalt und Kompetenzen der Zivilgesellschaft als wichtiger Zukunftsgestalter des Bundeslandes Kärnten/Koroška hingewiesen werden.

Weiters wird dieser Tag genutzt, um mit den Partnerorganisationen in Österreich und im Alpen-Adria Raum an einer gemeinsamen, Länder verbindenden Kooperation zu arbeiten.

 

Programm des 1. Tages für die Zivilgesellschaft Kärnten

09.00 bis 17.30 Uhr: Die Plattform Zivilgesellschaft Kärnten macht ihre Initiativen und ihr Tun in einem Parcours der Sinne sichtbar

09.00 bis 10:30 Uhr: Come together – Ankommen und Austausch der Vereine und zivilgesellschaftlichen Initiativen aus Österreich und dem Alpe-Adria-Raum

10.30 Uhr: Eröffnung des 1. Tages für die Zivilgesellschaft Kärnten:

Begrüßung: Dr. Walther Lichem, Botschafter a.D.
Eröffnung: Stadträtin Ruht Feistritzer

10.45 – 12.00 Uhr: Diskussionsforum (Keynote Panel) (Video siehe unten)

  • Dr. Valentin Inzko, Hoher Repräsentant für Bosnien und Herzegowina
  • Dipl.Ing. Gerhard Genser, Leiter Wirtschaftspolitik der Wirtschaftskammer Kärnten
  • FH-Prof. MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle, Politik- und Rechtswissen-schaftlerin an der FH Kärnten
  • Mag.a Christine Tschütscher, Vorständin der Bank für Gemeinwohl Genossenschaft
  • Dr. Walther Lichem, Botschafter a.D.

12.00 - 12.30 Uhr: Dialog

12.30 – 14.00 Uhr: Speis und Trank: Best of the Rest, Netzwerken

14.00 – 14.45 Uhr: Präsentation der Initiativen der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten

14.45 – 15.30 Uhr: Länderübergreifende Zusammenarbeit: Präsentation zivilgesellschaftlicher Initiativen aus Wien, Graz, Slowenien und Friaul – Julisch Venetien

16.30 – 17.30 Uhr: Gemeinsamer Abschluss – Blick in die Zukunft

Beiträge: Harald Schellander, Institut für Zukunftskompetenzen, Dr. Miroslav Polzer, IAAI - Zentrum für globale Herausforderungen und Innovation Klagenfurt

Musikalische Beiträge: Victoria Desírée Jochum, Harfe

Moderation: Sabrina Schifrer, Simon Trießnig

 prsentationen2

Präsentation der Initiativen

 

TagZivi15SeptIAAIStand

 

IAAI GloCha Key Initiatives

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com

GYMC15 Global Challenges Youth Music Contest

Global Challenges Giving Pledge Conference & 15/15/15

GloCha Centers Network - Facilitating Technology Access for Young Global Citizens